Sozialer Wohnbau Wien - Dresden

Veröffentlicht in Uncategorised

Ausstellung GEMEINDE baut. Wiener Wohnbau 1920 - 2020 

Wien01Das Wiener Modell des gemeindlichen sowie unterschiedlich geförderten sozialen Wohnbaus seit knapp 100 Jahren ist weltweit beispielhaft. Heute bieten etwa 440 000 Gemeinde- oder geförderte Genossenschafts-Wohnungen in architektonisch anspruchsvollen Gebäuden im gesamten Wiener Stadtgebiet leistbaren Wohnraum für etwa eine halbe Million Bürger. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten hat Wien zu keinem Zeitpunkt einen Verkauf dieses essentiellen kommunalen Eigentums in Erwägung gezogen. Das große Angebot an geförderten Wohnungen hat einen preisdämpfenden Effekt auf den gesamten Wohnungsmarkt der Stadt. Wien hat dadurch im Vergleich mit anderen Metropolen relativ moderate Mieten.

veröffentlicht Sächsische Immobilienzeitung 4/2017, Seite 3

Die multimediale Ausstellung im jüngst eröffneten „Zentrum für Baukultur Sachsen“ beleuchtet die Geschichte des Gemeindebaus und dessen Bedeutung für die Wienerinnen und Wiener sowie für die Gesellschaft – von den Anfängen des „Roten Wien“ in den 1920er Jahren bis in die Gegenwart und Zukunft.

GEMEINDE baut. Wiener Wohnbau 1920 – 2020,
27.10. bis 30.11.2017, Kulturpalast-Eck,

Vernisage 27.10.2017 19 Uhr
Midisage "Runder Tisch Sozialbau Wien - Dresden" 17.10.2017 19 Uhr
Finisage 30.11.2017 19 Uhr

Kontakt | Impressum

Veröffentlicht in Uncategorised

Dr. Bäumler Agentur
Buchenstraße 15
D 01097 Dresden

Fon 0351-803 87 60
Fax 0351-803 87 68
Funk 0175-560 93 99
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.baeumler-agentur.de
dr-baeumler

Ansprechpartner: Dr. Peter Bäumler freier Journalist

Autoren Nummer:
DNN 706299
FAZ 97614
SZ 0370/340009037

Umsatzsteuer Ident-Nummer 202/204/05938

Urheberrecht
Alle Rechte und inhaltliche Verantwortung an Textinhalten liegen bei Dr. Peter Bäumler. Die Verwendung von Texten oder Textausschnitten in jeglicher Form bedürfen einer Erlaubnis des Verfassers. Alle Rechte an Bildmaterial liegen bei Dr. Peter Bäumler, Dresden beziehungsweise wie angegeben. Die Verwendung von Bildern oder Bildausschnitten in jeglicher Form bedürfen einer Erlaubnis der Urheber.

Wenn Inhaber von Urheberrechten der Illustrationen nicht ausgemacht werden konnten oder es zu Fehlern gekommen ist, bitten wir den/die Urheber um Nachricht, damit berechtigten Forderungen nachgekommen werden kann.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Webdesign bauer+bauer
www.bauerplusbauer.de