Dresdner Friedrichstadt in Entwicklung

Versteckte Kleinode

- Friedrichstadt zurück an die Altstadt -

Dresdner Friedrichstadt in EntwicklungDie Sanierung und Belebung der historischen Friedrichstadt kommt in Fahrt. Ein zentraler Platz - Hohenthalplatz - ist neugestaltet, junge Leute begründen Wohnprojekte, Eigentumshäuser werden gebaut - Bramsch-Gelände, das barocke Kleinod Neptunbrunnen - versteckt im Innenpark des Krankenhauses - wird restauriert, ein Einkaufzentrum und Geschäftshaus mit großer Fläche für Einzelhandel - hier einhellig gewünscht - versprach der Investor FLORANA Heinz Nettekoven bis 2012. Das Vorhaben ist jedoch zurückgestellt.

Der Platz vor dem Bahnhof Mitte wurde zu einem freundlichen Entree des Stadtteils gestaltet. mehr

TOP Magazin Dresden 3/2010, Seite 60 bis 63