Kaisertrutz Görlitz

'via regia' Sächsische Landesausstellung 2011

Kaisertrutz GörlitzIn den Wochen vor Schluss standen die Besucher sogar Schlange vor dem Kaisertrutz, der alten Kanonenbastion in Görlitz. Dort ging die 3. Sächsische Landesausstellung - Mai bis Oktober 2011 -  zur historischen Handels- und Kulturstraße VIA REGIA zu Ende. Knapp 170 000 Menschen haben die Schau im Kaisertrutz und Schlesischen Museum, dem Senckenberg Museum für Naturkunde und im Barockhaus Neißstraße mit Oberlausitzischen Bibliothek besucht.

In Nachnutzung beherbergen der Kaisertrutz und das für die Landesausstellung verspätet fertig restaurierte Barockhaus zukünftig Dauer- und Sonderausstellungen des Kulturhistorischen Museums Görlitz. Die Sonderausstellung "Lebenswege" im Schlesischen Museum ist weiter bis 23. März 2012 zu sehen.

TOP Magazin Dresden, 1/2011, Seite 52 bis 54
Sächsische Immobilienzeitung 1/2011, Seite 8