Herzgesund nach D. Ornish

Lebensstil für Herzgesundheit

Herzgesund nach D. OrnishVöllige Nikotinabstinenz, Stressmangement und Entspannungstechniken, fettreduzierte, salzarme und weitgehend cholesterinfreie Ernährung, intakte zwischenmenschliche Beziehungen und ! individuell dosiertes körperliches Training - mindestens eine halbe Stunde am Tag, sind die fünf Säulen eines herzgesunden Lebensstils.

Schwarzwälder Bote, 28. Dezember 2012

Herzinfarktrisiko Stress

Stress ein Hauptrisikofaktor der koronaren Herzkrankheit

Herzinfarktrisiko StressNegativer Stress schädigt das Herz. Phsychische Faktoren, Persönlichkeitsstrukuren wie Ehrgeiz, Wetteifer, Gefühl von Zeitmangel und Gehetztsein, Aggressivität und soziale Bedingungen wie Berufsstress, Mobbing, Familiärkonflikte, Ängste, Alleinsein sind erhebliche Risikofaktoren für das Enstehen von Herzerkrankungen.

Professor Jochen Jordan, leitender Psychokardiologe der Kerckhoff Klinik Bad Nauheim, sprach darüber in Bad Krozingen bei der Jahrestagung des Verbandes Herzgesund Leben e.V. nach Dean Ornish (18.11.2012)

Schwarzwälder Bote 28.12.2012

Lebensstil Herz

Selbsthilfegruppe "Lebensstil Herz" in Dresden

Lebensstil HerzDer Amerikanische Arzt Dr. Dean Ornish belegte in Studien, dass durch eine Veränderung der Lebensweise und der Ernährungsgewohnheiten eine Rückbildung von Herzkranz-Verengungen bewirkt werden kann. In unserer im Herbst 2002 gegründeten Selbsthilfegruppe befassen wir uns mit diesen Erkenntnissen, insbesondere mit herzgesunder Ernährung, Entspannungstechniken und angemessenem Ausdauersport.

Ziel unserer Gruppenarbeit in monatlichen Treffen ist die Vorbeugung des Entstehens und Fortschreitens der koronaren Herzerkrankung. Mitmachen in der Selbsthilfegruppe ist selbst Teil der Ornish-Herztherapie.

Kontakt über Autor und KISS, Ehrlichstraße 3, Dresden

"Lebenstil Herz" ist Mitglied von Herzgesund Leben e.V.
Deutscher Verband für ganzheitliche Herztherapie nach Ornish

Revolution in der Herztherapie

BuchempfehlungDer Weg zur (Herz)Gesundheit

Auch in Deutschland haben weit über 1000 Betroffene des Koronarsyndroms, bei strenger Anwendung der Empfehlungen von D. Ornish zu einem ganzheitlichen Lebensstil, ihren Zustand stabilisieren, verbessern, kardiologische Eingriffe hinausschieben oder vermeiden können. Der Buchklassiker, mit dem Ornish seine Erkennisse in den USA 1990 verbreitet hat, ist nun in 2. deutscher Auflage wieder erschienen.

Dean Ornish, Revolution in der Herztherapie, Lüchow Verlag, Stuttgart 2007, gebunden 500 Seiten, Abbildungen, gebunden 29,95 Euro

Herz in Bewegung Nr. 29 12.2007, Seite 10 

Herzgesund Essen

Mittelmeerküche 2008

Für einen Jahreskalender 2008 an der Wand hat der Grafiker auf zwölf Monatsblättern die Zutaten der Mittelmeerküche als tägliche "Verlockung zum Reinbeißen" ins Bild gesetzt. Mit 70 Rezepten der Mittelmeerküche und Küchenanregungen für eine frische ausgewogene, präventiv herzgesunde Ernährung - nahezu cholesterinfrei.
 

Kalender „Mittelmeerküche 2008“, Hochglanz farbig, Spiralbindung, Papprückwand, Format 30x40 cm 20,00 € oder 40x50 cm 30 €
Deutsche Herzstiftung e.V.