Ex-MP Georg Milbradt Sprecher des Forum Tiberius?

Ex-MP Georg Milbradt Sprecher des Forum Tiberius?Das Dresdner Internationale Forum für Kultur und Wirtschaft - Forum Tiberius e.V. hat im kleinen Kreis des Vorstands, Ex-Ministerpräsident Georg Milbradt zum Sprecher seines Präsidiums gewählt.

Sächsische Zeitung 23.9.2008, gekürzt
Er tritt mit dieser Funktion in die Nachfolge des im Jahr 2007 verstorbenen ehemaligen sächsischen Wirtschaftsministers Kajo Schommer. Georg Milbradt war als Ministerpräsident des Freistaates Sachsens am 27. Mai 2008 als Ministerpräsident zurückgetreten, wie er auch seinen Landesvorsitz der CDU aufgab. Er zog damit die Konsequenzen aus seiner Verwicklung in Sache Finanzkrise der Sachsen-LB - Sächsische Landesbank. Milbradt ist hartnäckiger Verfechter des Baus der Waldschlösschenbrücke gegen eine zur Kompromisslösung Tunnel sich wendenden Bürgermeinung, gegen das Votum der Unesco und die Einstellung, der Kulturbevölkerung Dresdens wie weltweit.

Das Internationale Forum für Kultur und Wirtschaft strukturiert sich durch drei Gremien: Einem fünfköpfigen Vorstand, unter Vorsitz des Generalintendanten der Theater Bremen Hans-Joachim Frey, früher Direktor der Semperoper Dresden. Ein Präsidium, dem zwanzig Mitglieder aus Kultur und Wirtschaft angehören und das hochkarätig besetzte Kuratorium, mit Prominenz wie Ludwig Güttler, Armin Mueller-Stahl. In Außenwirkung wird insbesondere die Kulturprominenz der Mitglieder dieser Gremien wahrgenommen.

Das Forum Tiberius ist Träger der internationalen Wettbewerbe für Gesang ‚Competizione del Opera’ und für Klavier ‚Arthur Rubinstein’, die alternierend alljährlich in Dresden abgehalten werden. Sie haben sich zu den bedeutungsvollsten Ausscheide ihrer Kategorien entwickelt. Auch bereitet das kulturorientierte Forum die Institutionalisierung eines ‚World-Culture-Forum’ vor, für das bereits ein Gründungs-Symposium mit über 100 Teilnehmer in 2007 internationale Beachtung gefunden hat. Zu einem weiteren Vor-Kongress sollen im Frühjahr 2009 über 500 Teilnehmer nach Dresden eingeladen werden.

Offener Brief An den Vorstand des
Forum Tiberius - Internationales Forum für Kulur und Wirtschaft
An der Frauenkirche 13
01067 Dresden

Sehr geehrte Damen und Herren des Vorstands,

als Beobachter, Journalist, Autor bin ich dem Forum Tiberius - Internationales Forum für Kultur und Wirtschafte.V. seit dessen Gründung verbunden. Als Journalist bin ich auch Ohr nicht nur in Dresden sondern auch darüber hinaus und ich stelle fest, dass die Wahl des früheren Ministerpräsidenten Georg Milbradt als Sprecher des Präsidiums im Forum Tiberius dem Internationalen Renommee des Forums als Plattform für den Diskurs zwischen Kultur und Wirtschaft Verwunderung auslöst und bezüglich des Kulturanspruches ihm abträglich, wenn nicht sogar schädlich ist.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Peter Bäumler
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.